Aktuelles

08. Juli 2021

3. Preis - nicht-offener Realisierungswettbewerb - "Neubau SSB Stadtbahnbetriebshof Weilimdorf"

RAUMKONTEXT + ANSATZ Das Wettbewerbsgebiet befindet sich auf der ländlichen Peripherie um Weilimdorf, vor den Toren der Stadt Ditzingen und grenzt im Süden an den Stadtteil Hausen an. Auf Grund der besonderen Lage als Regionale Zäsur im Landschafts- u. Naturschutzgebiet, sowie auch vor dem Hintergrund der Dimension des Eingriffes vertreten wir die Haltung einer nachhaltigen […]
mehr erfahren
06. Juli 2021

Realisierungswettbewerb mit Ideenteil - "Neubau Dienstgebäude Beiertheimer Allee Karlsruhe"

Waldteppich Karlsruhe – Gestaltungskonzept Am „Ettlinger Tor“ gelegen befindet sich das Wettbewerbsgebiet in zentraler Lage in der Stadt. Nördlich, durch die Hauptverkehrsachse der Kriegsstraße stark abgetrennt, bündelt die Wettbewerbsaufgabe sowohl städtebauliche, als auch freiraumplanerische Fragestellungen. Hierbei soll aus unserer Sicht das neue Landratsamt mit den dazugehörigen Freianlangen als grüne Landmarke erstrahlen, um die gesteckten Entwicklungsziele […]
mehr erfahren
16. Juni 2021

Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb - "Landesgartenschau Schweinfurt 2026"

Unser Beitrag zum freiraumplanerischen Wettbewerb „Landesgartenschau Schweinfurt 2026“ hat es leider nicht aufs Treppchen geschafft – trotzdem wollen wir die Grafiken mit euch teilen. Glückwünsche an die Gewinner! Zentraler Aufgabenschwerpunkt in der Wettbewerbsbearbeitung ist die Neugestaltung einer Parkanlage (Bürger*innenpark), samt seiner angrenzenden Bebauung. Aus städtebaulicher Sicht bildet das Wettbewerbsgebiet einen wichtigen Baustein im übergeordneten Grünflächenverbund […]
mehr erfahren
02. Juni 2021

Teil-Eröffnung des Stadtparks in Korbach

Nach 13 Monaten Bauzeit wurde der Stadtpark in Korbach nun – in Teilen – für die Öffentlichkeit freigegeben. Als letztes wurden in der vergangenen Woche noch die Holzauflagen der Liegen montiert und die Fontaine angeschlossen. Bei diesem Projekt haben wir als Nachunternehmer die Leistungs-phasen 5-8 für unsere Kollegen vom club L 94 übernommen. Wir freuen […]
mehr erfahren
18. Mai 2021

AUSGEZEICHNET!

Deutscher Landschaftsarchitekturpreis 2021 – Wir freuen uns über die Auszeichnung in der Kategorie Digitale Innovationen, für die „Sommerinsel – Die Landschaft aus der digitalen Matrix“.  Juryurteil: „Während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn verzauberte die Wellenlandschaft der Sommerinsel das Publikum. Künftig wird das Gelände ein Teil des Stadtquartiers Neckarbogen. Doch für die Gartenschau entstand hier eine temporäre […]
mehr erfahren
15. April 2021

Hofgeismar Rathausplatz - Fertigstellung und Eröffnung des Brunnens am 1. April 2021

Der neue Rathausplatz ist fertiggestellt und der Brunnen läuft. Wir finden, es ist richtig gut geworden. Mit Foundation 5+ aus Kassel haben wir den Platz gemeinsam realisiert. Zur Eröffnung war auf Grund der Corona-Pandemie kein Einweihungsfest möglich, aber der neue Platz ist eine Reise in die Dornröschen-stadt Hofgeismar wert. Der historische Brunnen, der auch gleichzeitig ein […]
mehr erfahren
07. April 2021

Realisierungswettbewerb mit Ideenteil - "Multifunktionsgebäude für die Bad Hersfelder Festspiele"

Aufgabenstellung Die Bad Hersfelder Festspiele sind seit Jahrzehnten eine feste Größe innerhalb des deutschen Kulturbetriebs. Auf der 1.400 m² großen Bühne in der historischen Stiftsruine werden Schauspiel, Musical und Theateraufführungen für die ganze Familie gezeigt. Die Infrastruktur der Festspiele ist heute über mehrere Standorte verteilt, die teilweise den technischen und funktionalen Anforderungen nicht mehr genügen. […]
mehr erfahren
30. März 2021

NOMINIERT!

Das BUGA-Projekt „Sommerinsel – Die Landschaft aus der digitalen Matrix“ von der ARGE aus Petra Brunnhofer, Ilija Vukorep und Wolfgang Schück LOMA architecture.landscape.urbanism als Entwurfsverfasser und uns für die Ausschreibung und Objektüberwachung wurde nominiert!  Aus 119 zum Wettbewerb zugelassenen Arbeiten wurden von fünf Fachpreisrichter*innen 35 Projekte „ins Rennen“ um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2021 geschickt. Nun […]
mehr erfahren
26. März 2021

Großbaumverpflanzung bei der Evangelischen Bank in Kassel

Am 23.03.2021 wurden sechs Gleditsia triacanthos „Skyline“ für den Einbau in der Seidlerstraße und zwei Koelreuteria paniculata für die Fünffensterstraße geliefert. Alle Bäume in der Seidlerstraße wurden innerhalb von zwei Tagen in die Baumquartiere eingepflanzt und fachgerecht mit einer Unterflur Baumverankerung gesichert. Wir freuen uns über die hohe Qualität der gelieferten Bäume, sowie den schonenden […]
mehr erfahren