Hambacher Schloss
Rathausplatz Verden
Kleiner Tiergarten / Ottopark Berlin
Zoo Leipzig
Landschaftspark Duisburg Nord
Biomedizinisches Centrum Martinsried
Gesamtschule Melsungen
Nonnewisen Esch

Riehl Bauermann + Partner – besondere Objekte in der
Land­schafts­architektur

Das Büro RIEHL BAUERMANN + PARTNER plant hochwertige Objekte in der Landschaftsarchitektur. Individuell auf den jeweiligen Ort und seine Menschen bezogen, stets im Anspruch mit den neusten Erkenntnissen zum Stand der Technik und Wissenschaft. Durch klare Strukturen lassen wir verständliche und freundliche Freiräume entstehen.

Dazu wählen wir wertige Materialien aus ortsüblichen Beständen und setzen Vegetation sowie Ausstattungselemente angemessen ein. Wir stehen für einen sensiblen Umgang mit dem Raum und planen ressourcenschonend für die Umwelt.

mehr erfahren

Aktuelles

29. Juli 2021

nicht-offener Realisierungs- und Ideenwettbewerb - "Neubau Kita Hasselroth"

KONZEPT Hasselroth liegt ca. acht Kilometer südwestlich von Gelnhausen am Rande des Spessarts. Die Nähe zum Spessart und auch die land- und forstwirtschaftliche Prägung der am Ortsrand gelegenen Entwurfsfläche soll sich auch in der Gestaltung der neuen Kita widerspiegeln. Der ergänzende Städtebau soll sich mit der Landschaft verweben. Das neue Gebäudeensemble wird von der bestehenden […]
mehr erfahren
08. Juli 2021

3. Preis - nicht-offener Realisierungswettbewerb - "Neubau SSB Stadtbahnbetriebshof Weilimdorf"

RAUMKONTEXT + ANSATZ Das Wettbewerbsgebiet befindet sich auf der ländlichen Peripherie um Weilimdorf, vor den Toren der Stadt Ditzingen und grenzt im Süden an den Stadtteil Hausen an. Auf Grund der besonderen Lage als Regionale Zäsur im Landschafts- u. Naturschutzgebiet, sowie auch vor dem Hintergrund der Dimension des Eingriffes vertreten wir die Haltung einer nachhaltigen […]
mehr erfahren
06. Juli 2021

Realisierungswettbewerb mit Ideenteil - "Neubau Dienstgebäude Beiertheimer Allee Karlsruhe"

Waldteppich Karlsruhe – Gestaltungskonzept Am „Ettlinger Tor“ gelegen befindet sich das Wettbewerbsgebiet in zentraler Lage in der Stadt. Nördlich, durch die Hauptverkehrsachse der Kriegsstraße stark abgetrennt, bündelt die Wettbewerbsaufgabe sowohl städtebauliche, als auch freiraumplanerische Fragestellungen. Hierbei soll aus unserer Sicht das neue Landratsamt mit den dazugehörigen Freianlangen als grüne Landmarke erstrahlen, um die gesteckten Entwicklungsziele […]
mehr erfahren